Startseite > Granada > Granada Info

Albaicín Stadtviertel

Granada Stadtviertel Albaicn

Das Albaicin Stadtviertel liegt am Hügel gegenüber der Alhambra. Es beginnt unten, am Darro, mit malerischen Plätzen und engen Gassen, die sich hochwinden. Am obersten Punkt öffnet sich der Blick auf die Alhambra und die dahinterliegende Sierra Nevada.

Das Albaicin war schon von den Iberern und Römern besiedelt und später, ab dem 11. Jahrhundert, die erste Heimat der Mauren. In den letzten Jahren der Nazrid Dynastie erreichte das Viertel seine Blüte mit einer Bevölkerung von 40.000 Menschen und 30 Moscheen.

Nach der christlichen Rückeroberung blieb es das muslimische Viertel der Stadt, aber die Bevölkerung ging zurück, als Folge der Verfolgung und Vertreibung von Muslimen durch die Katholischen Könige. Danach zogen wohlhabende Christen in das Viertel und rissen die kleinen Häuser ab. An deren Stelle wurden Carmenes gebaut, große Häuser mit Gärten. Die Moscheen wurden zerstört und an deren Stelle Kirchen errichtet. Überreste der ursprünglichen Gebäude kann man immer noch finden, wie z.B. in den Fundamenten der San Salvador Kirche. Ein weiteres Merkmal der muslimischen Architektur im Albaicín sind die Aljibes, unterirdische Zisternen für die Speicherung von Wasser.

Heutzutage gibt es immer noch ein arabisches Flair im unteren Albaicín, mit Teestuben und kleinen Läden mit marokkanischen Waren. Im Jahr 2003 wurde der obere Albaicín Standort der Hauptmoschee von Granada, die erste in der Stadt seit 1492.

Das Albaicín lädt zum Schlendern durch die engen Gassen ein, mit Düften aus vielen Gärten und spektakulärer Aussicht von den Terrassen und Aussichtspunkten im oberen Teil.


Sehenswert

  • Blick vom Mirador de San Nicolás auf die Alhambra
  • Casa de Castril, das Archäologische Museum
  • die arabischen Bäder - zum einen die historischen Überreste, als auch eine moderne Variante
  • Kirchen und maurische Stadttore


 

Ferienwohnungen

Loft 5 und Loft 6 sind schöne Apartments mit privater Terrasse und einem herrlichen Blick auf das Albaicín Stadtviertel.


Blogeinträge

Granada | A Walk Along the River Darro